Geostation „Alte Schmiede“ in Gedern

Die Geostation „Alte Schmiede“ liegt mitten im idyllischen Areal des Barockschlosses in Gedern. Eröffnet wurde das Infozentrum im September 2012. Das über 300 Jahre alte Gebäude wurde umfangreich saniert und mit einer Erlebnisausstellung zu den Themen „Wirtschaftsgeschichte, regionale Rohstoffe und historische Fernstraßen“ ausgestattet.  Infotafeln, Exponate und Mitmach-Stationen bietet Abwechslung für die ganze Familie. Im Außenbereich finden sich große Rekonstruktionen, z.B. ein Hammerwerk zur Zerkleinerung von Eisenerz, sowie Gesteins-Exponate der Region.  

Zum Abschluss der Besichtigung kann man auf der Schloss-Draisine (auf Anfrage) im ehemaligen Burggraben noch eine rasante Fahrt unternehmen oder direkt in den Geo-Weg „Eisenpfad“ einsteigen, der im Schlossareal beginnt.

Die Öffnungszeiten der Geostation sind von Mai - Oktober: Dienstag bis Sonntag 11-16 Uhr und November - April: Dienstag bis Freitag 11-15 Uhr sowie Sonntag 14-16 Uhr.