Veranstaltungsreihe Industriekultur Mittelhessen 2018

Ganz Mittelhessen lädt zu verschiedenen Aktionen in der Region ein.

Begonnen wurde die Reihe bereits im Januar mit einem Vortrag an der Uni Marburg, es folgten Vorträge am 20. März über "Grün. Eine Unternehmerfamilie im Dillgebiet" verbunden mit der Führung 
durch die neue Dauerausstellung im Museum „Villa Grün“, 
sowie am 22. März zu "Big Data und Industrie 4.0" im Rahmen
der Reihe „Blickfeld Naturwissenschaft“ in Weilburg.

Ganz herzlich laden wir auch Sie zu den weiteren Veranstaltungen ein, eine Übersicht zum Gesamtprogramm finden Sie hier.

Einen Flyer als PDF können Sie hier herunterladen.

Einen Vorgeschmack möchten wir aber trotzdem geben:

  • Werksgelände-Führung Alles Schrott? Altmetall als Rohstoff in der Eisen- und Stahlindustrie, Wetzlar, Mittwoch, 11. April 2018, 11-13 Uhr - Anmeldung aus organisatorischen Gründen verpflichtend
  • Rundgang auf der Marburger Behring-Route - Einem Nobelpreisträger auf der Spur: Emil von Behring in Marburg, Marburg, Sonntag, 15. April 2018, 14 Uhr - Anmeldung aus organisatorischen Gründen verpflichtend
  • Geführte Wanderung GeoTour Felsenmeer Homberg (Ohm) und Basaltwerk Niederofleiden Sonntag 22. April 2018, 13 Uhr
  • Tag der offenen Tür bei den Oberhessischen Eisenbahnfreunden Gießen: Eisenbahngeschichte zum Anfassen, Gießen, Samstag, 19. Mai bis Pfingstmontag, 21. Mai 2018, jeweils ab 10 Uhr

Weiterhin geplant sind ein Sommer- und Herbstprogramm.

Alle Events aus dem letzten Jahr können Sie sich hier anschauen. Allgemeine Informationen zur Route der Industriekultur finden Sie hier.