Verstärkung gesucht

Geowissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) mit Feuereifer für die Vulkanregion Vogelsberg

Einst explosiv – heute idyllisch: das ist die Vulkanregion Vogelsberg! Auch wenn es bereits seit 15 Millionen Jahren ruhig um den Lava-spuckenden Riesen geworden ist, so geht es trotzdem noch ziemlich heiß her im Vogelsberg. Die naturnahe, moderne und attraktive Destination nahe Frankfurt sprüht nur so vor Lebensenergie und ländlichem Charme. Hier ist man #einfachfrei, kann sich fallen lassen und genießen.

Damit das auch alle – egal ob von nah oder fern – mitbekommen, sucht die Vulkanregion Vogelsberg Tourismus GmbH zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Geowissenschaftlichen Mitarbeiter (m/w/d), der mit Feuereifer alles daran setzt, unseren sagenhaft schönen Geopark teuflisch gut zu weiterzuentwickeln.

Wofür wir dich brauchen?

  • Koordination eines Geonetzwerkes in der Vulkanregion
  • Begleitung, Beratung und Unterstützung unserer Netzwerkpartner
  • Projektentwicklung im Bereich Erdgeschichte
  • Begleitung und Entwicklung von BNE- und Umweltbildungsangeboten
  • Aufbereitung geowissenschaftlicher Erkenntnisse für die Allgemeinheit und unsere touristische Arbeit
  • geologische und geoparkbezogene Publikationstätigkeit
  • Initiierung, Koordinierung und Betreuung von Projekten mit Hochschulen und Forschungseinrichtungen
  • Koordination der Weiterbildung von zertifizierten Geo- und Naturführern und Schulung der Mitarbeiter in
    Geopark-Infostellen und Tourist-Infos
  • Koordination und Vernetzung geotouristischer Aktivitäten
  • Koordination und Mitwirkung an der Re-Evaluierung als Nationaler Geopark
  • Geotoperfassung und –schutz/-pflege gemäß Geotopkataster
  • Aufbau und Stärkung der Identifikation mit dem Geopark
  • Markenstärkung und -Kommunikation – niemand soll mehr an der Vulkanregion Vogelsberg vorbeikommen

 

Wie du das machst?

  • Indem du für die Vulkanregion brennst! Und es schaffst, dieses Feuer auf wissenschaftliche und kreative Weise in die Inhalte und Geschichten zu packen, die wir erzählen.
  • Du intensivierst die Zusammenarbeit in Netzwerken, erweiterst Netzwerke und bist Ansprechpartner für
    unsere Geoparkakteure
  • Du kannst Dich begeistern für die Zusammenarbeit mit Hochschulen und Forschungseinrichtungen und
    baust diese Kooperation auf
  • Du erstellst Informationen für die Stakeholder und unterstützt uns in der erdgeschichtlichen Wissensvermittlung
  • und hast dabei immer unsere Marke und Zielgruppen im Blick.

 

Was du dafür brauchst?

  • ein abgeschlossenes geowissenschaftlich ausgerichtetes Hochschulstudium mit Schwerpunkten in Geologie,
    Geographie, Regionalentwicklung, Landschaftsplanung oder vergleichbar. Erfahrungen in Mineralogie und
    Petrographie sind von Vorteil
  • ein offenes Wesen und die Naturgabe respektvoll und höflich auf andere Menschen zuzugehen
  • Spaß an Kommunikation und Organisation sowie eine strukturierte und zielorientierte Art zu arbeiten
  • Teamfähigkeit, Begeisterungsfähigkeit, ehrliches Engagement und Motivation sowie die Leidenschaft für
    Vulkanismus und Projektplanung
  • Freude und Fähigkeit geologische Zusammenhänge zu entdecken und diese fachlich und emotional weiterzutragen
  • Führerschein der Klasse B

 

Wann du zu uns passt?

  • Wir suchen jemanden der ehrlich, natürlich, naturverbunden, neugierig und bodenständig ist – genauso wie
    die Region selbst. Das Wichtigste ist, dass du dich mit der Marke identifizieren kannst, für die du arbeitest.
  • uns ist es wichtig, dass du geologisches Wissen, Motivation und Methodenkompetenz mitbringst – alles
    andere bringen wir dir bei.
  • Wir würden uns freuen, wenn du schon hier lebst. Vielleicht kommst du auch ursprünglich aus unserer schönen Region und es zieht dich wieder zurück in die Heimat. Gleichzeitig sind aber natürlich auch alle herzlich Willkommen, die gerne (Neu-)Vogelsberger werden möchten!

 

Was du davon hast?

  • einen kreativen und dynamischen Arbeitsalltag in einem kleinen, familiären Team
  • eigenverantwortliches Arbeiten mit kurzen Entscheidungswegen und abwechslungsreichen Aufgaben
  • Die Garantie einer persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung
  • Ganz viel Platz für eigene Ideen, Kreativität und Freiraum für Eigeninitiative
  • Nach Wunsch 1-2 Tage pro Woche Homeoffice – aber persönlicher Austausch im Büro freut uns sehr!
  • eine unbefristete Anstellung mit regelmäßigen Arbeitszeiten, die nach Bedarf auch mal abends oder am
    Wochenende sein können
  • Bereitschaft zu Außendiensttätigkeiten in der Vulkanregion

 

Du bist Feuer und Flamme für diesen Job? Dann sende uns gerne deine Bewerbungsunterlagen bis zum 10.09.2022 per Mail an: petra.schwing-doering(at)vogelsberg-touristik.de

Vulkanregion Vogelsberg Tourismus GmbH, Petra Schwing-Döring, Am Vulkaneum 1, 63679 Schotten

www.vogelsberg-touristik.de

Stellenanzeige als PDF: Download