Geopark-Infozentren

Der Geopark Vulkanregion Vogelsberg hat es sich zum Ziel gemacht, die feurige Vergangenheit sichtbar und erlebbar zu mache. Wichtig ist aber auch, wie die Erdgeschichte die Region, die Entwicklung des Menschen , seine Kultur und die Natur geformt hat.

Welche Themen können Geopark-Infozentren präsentieren?

Leitthema im Geopark Vulkanregion Vogelsberg ist „Vulkanismus & Leben“. Somit kann in den Infozentren und Museen ein breites Themen-Spektrum abgedeckt werden, welches den Menschen und seinen Bezug zum Vulkan abbildet. Dazu gehören nicht nur die zahlreichen verschiedenen Rohstoffe der Region, wie Basalt, Buntsandstein, Eisenerz, Kaolin und Kohle, sondern auch die Produkte, die der Mensch daraus gemacht hat.

Weiterlesen

Jedes dieser Infozentren bietet Einmaliges. Informieren Sie sich hier:

Alte Schmiede in Gedern

Das Infozentrum „Alte Schmiede“ liegt mitten im idyllischen Areal des Barockschlosses in Gedern. Weiterlesen

Informationszentrum Hoherodskopf

Auf dem 764 m hohen Hoherodskopf befindet sich das Naturschutz-Informationszentrum. Weiterlesen

Museum im Vorwerk in Ulrichstein

Das Museum im Vorwerk von Ulrichstein, immer einen Besuch wert. Weiterlesen

NIZA Amöneburg

In der romantischen Altstadt von Amöneburg befindet sich das Naturschutz-Informationszentrum. Weiterlesen

Museum im Brauhaus Homberg

Das alte Brauhaus, als Wachhaus im l3. Jahrhundert erbaut, gehörte zur Stadtbefestigung. Weiterlesen

Kunstturm Mücke (Merlau)

Erleben Sie die einzigartige Verbindung aus Kunst und der Geschichte des Erzabbaus im Vogelsberg. Weiterlesen

Vulkaneum Schotten

Ein neuer zentraler Anlaufpunkt im Geopark Vulkanregion Vogelsberg - das Vulkaneum in Schotten!
Weiterlesen